Über mich

 

Aufgewachsen in einer Lehrerdynastie im tiefsten Ruhrpott, selbst Lehramt studiert und selbst abgebrochen, dann Kandidat bei „Wer wird Millionär?“. Den Pädagogenvater als Telefonjoker für die 8.000 Euro Frage angerufen, der diese natürlich sofort richtig beantwortete und 9 Millionen RTL-Zuschauern gleich noch mitteilte, der Junge müsse adoptiert sein, wenn er wirklich bei solch lächerlichen Summen schon seine Hilfe bräuchte.

 

Seine Kindheit packte Bielendorfer in seinen ersten Bestseller „Lehrerkind - Lebenslänglich Pausenhof“, der 2012 das meistverkaufte Sachbuch des Jahres wurde und schrieb noch 3 weitere Bücher, die ebenfalls allesamt Bestseller waren.

Bielendorfer arbeitete neben Klaas Heufer-Umlauf und Jürgen Vogel als Sidekick der "Harald Schmidt Show" auf Sky, war Außenreporter bei den "Tierischen 10" auf VOX und ist regelmäßiger Gast in allen populären Talkshows des deutschen Fernsehens. 

2016 startete Bielendorfer auf der Bühne durch und ging mit seinem ersten Solo - Programm Comedyprogramm "Das Leben ist kein Pausenhof" auf Tour, dass bis zum offiziellen Tourende im Oktober 2018 mehrere Zehntausend Zuschauer begeisterte.

Ende 2018 startet sein Solo-Programm "Lustig, aber wahr", dass Bielendorfer durch ganz Deutschland führen wird.