Über mich

 

Aufgewachsen in einer Lehrerdynastie im tiefsten Ruhrpott, selbst Lehramt studiert und selbst abgebrochen, dann Kandidat bei „Wer wird Millionär?“. Den Pädagogenvater als Telefonjoker für die 8.000 Euro Frage angerufen, der diese natürlich sofort richtig beantwortete und 9 Millionen RTL-Zuschauern gleich noch mitteilte, der Junge müsse adoptiert sein, wenn er wirklich bei solch lächerlichen Summen schon seine Hilfe bräuchte.

 

COMEDIAN

2016 startete Bielendorfer auf der Bühne durch und ging mit seinem ersten Solo-Programm "Das Leben ist kein Pausenhof" auf Tour, das bis zum offiziellen Tourende im Oktober 2018 Zehntausende Zuschauer begeisterte.

"Das Leben ist kein Pausenhof" wurde 2018 für den WDR im Theater Marl aufgezeichnet und war für den Deutschen Comedypreis in der Kategorie "Bestes Live-Programm" nominiert.

Ende 2018 startete sein zweites ebenfalls sehr erfolgreiches Solo-Programm "Lustig, aber wahr", das Bielendorfer durch ganz Deutschland führt.

AUTOR

Seine Kindheit verarbeitete Bielendorfer in seinem ersten Bestseller „Lehrerkind - Lebenslänglich Pausenhof“, dieser wurde 2012 das meistverkaufte Sachbuch des Jahres. Er schrieb danach noch 4 weitere Bücher, die ebenfalls allesamt Bestseller wurden. Sein neuestes Buch "Die große Pause - Mein Corona Tagebuch" erschien während der Corona-Pandemie im Oktober 2020 und stieg sofort in die Bestsellerliste ein. Er bezeichnet es selbst als sein persönlichstes Buch.

MODERATOR

Bielendorfer arbeitete neben Klaas Heufer-Umlauf und Jürgen Vogel als Sidekick bei der "Harald Schmidt Show"(Sky). Er war Co-Moderator von "Alle gegen Einen" (Pro7) und ist regelmäßiger Gast in allen populären Talk- und Spielshows des Deutschen Fernsehens. 

Seit 2019 hat er seine eigene Show "Bielendorfer!" (WDR), die 2020 in eine zweite Staffel ging. In ihr beleuchtet er die jeweilige Heimatstadt seines prominenten Gasts (Torsten Sträter, Ralf Schmitz, Bettina Böttinger, Janine Kunze, Ingolf Lück u.v.a.)

Sein neuestes und bisher wohl persönlichstes TV-Projekt ist seine Teilnahme bei dem TV-Format "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" (VOX), in der er sich unter der Moderation von Guido Maria Kretschmer mit sieben weiteren Prominenten für Krebsvorsorge stark macht.

PODCASTER

2018 begann Bielendorfer mit dem Podcast "Alliteration Am Arsch" mit seinem Freund Dr. Reinhard Remfort.

Seit 2019 podcastet er zusammen mit Özcan Cosar unter dem Titel "Bratwurst und Baklava" für 1Live.

Beide Podcasts gehören mittlerweile zu den erfolgreichsten und reichweitenstärksten Podcasts in Deutschland.